Liebe Tennisspieler und Tennispielerinnen,

seit kurzem sind die Plätze auf der Brünner Straße nach mehreren Arbeitseinsätzen wieder spielbereit. Auf der Anlage ausgehangen sind die aktuellen Hygienevorschriften des MTV-Ludwigsburg. Wir bitten um Euch dringend um Beachtung dieser Regeln sowie der allgemeinen Platzordnung.

Ab 04.06.2020 darf auch wieder Doppel gespielt werden.

Unsere Plätze sind bekanntermaßen bereits in die Jahre gekommen und z.T. sanierungsbedürftig. Die notwendige Grunderneuerung mussten aufgrund der Ankündigungen der Stadt bezüglich des Sportpark-Ost immer wieder aufgeschoben werden. Dies ist der Grund, warum besonders die Plätze 4, 5 und 6 anfälliger auf Wetter, aber auch auf missbräuchlicher Nutzung sind, als die oberen Plätze 1 – 3. Die Plätze haben etwas mehr Sand als in anderen Jahren. Dies ist eine technische Maßnahme die notwendig war. Daher sind die Plätze etwas empfindlicher.

  1. Um eine weitere Schließung aufgrund weiterer aufwendiger Reperaturen zu vermeiden, sind die folgenden Regeln ausnahmslos zu beachten:
    Nach starkem Regen kann bis zur Trocknung der Böden nicht gespielt werden!
  2. Hinterlässt ein Aufschlag, ein Laufstart oder ein Stopp merkliche Abdrücke im Sand, ist der Platz nicht bespielbar!
  3. Nach dem Spiel ist der Platz glatt und absolut spielbereit zu hinterlassen!
  4. Vor dem Spiel sind die Namen und der Spielbeginn in die entsprechende Liste in der Hütte einzutragen, nach dem Spiel ist das Spielende zu vermerken!

Wenn das Schild “Gesperrt” ausgehangen wurde, dürfen die Plätze nicht benutzt werden bis das Schild wieder entfernt wurde. Der Zustand der Plätze wird regelmäßig auf die Bespielbarkeit hin überprüft.

Alle Regeln gelten gleichermaßen für die weiteren drei Plätze in der Bebenhäuser Strasse, die über den Zugang an der Fuchshofstraße zu erreichen sind.

Euer Abteilungsvorstand